Zum Inhalt oder zur Navigation

Kindertagesstätte »Kirschblüte«

So arbeiten wir

Spielplatz der Kita Kirschblüte

Die Grundlage unserer Arbeit ist das Brandenburger Bildungsprogramm, den Grundsätzen elementarer Bildung in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg sowie nach den Bausteinen für die pädagogische Arbeit in Brandenburgischen Horten.

Als Einrichtung gewährleisten wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und dienen dem Wohle und der Entwicklung unserer Kinder. Unser Leitungsangebot richtet sich daher pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen unserer Kinder und ihren Familien aus.

Wir verstehen unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag demnach ganzheitlich und familienergänzend.  In Partnerschaft mit Ihnen als Eltern und Ihren Kindern, gestalten wir gemeinsam den Kita- und Hortalltag und lernen gegenseitig voneinander.

Unsere pädagogische Arbeit, Betreuung, Bildung und Erziehung unserer Kinder erfolgt im situationsorientierten, lebensnahen und auf die Persönlichkeit der Kinder gerichteten Ansatz. In den unterschiedlichen Dimensionen des kindlichen Lernens wie;

  • Körper, Bewegung und Gesundheit,
  • Sprache, Kommunikation und Schriftkultur,
  • Musik,
  • Darstellen und Gestalten,
  • Mathematik und Naturwissenschaften und
  • Soziales Leben,

sollen die Kinder sich zu selbstständigen, solidarischen und kompetenten Persönlichkeiten entwickeln können.

Wir begreifen es als wichtige Aufgabe, die individuellen Entwicklungs- und Lernwege unserer Kinder genau zu verfolgen und zu dokumentieren.

Aus diesem Grund führen wir für jedes Kind ein Portfolio, als sogenanntes „Ich Buch". In diesem werden wichtige Entwicklungsschritte und erreichte Bildungsziele dokumentiert und reflektiert. Auch hier sind Sie als Eltern eingeladen, eigene Dokumente, Bilder, Sprüche, Erzählungen u.a. beizusteuern.