Zum Inhalt oder zur Navigation

Traditionen im Hort »Milchstraße«

Zauberhaftes Jahreszeitenkreisfest 03.03.2017 22.03.2017

Gleich im Anschluss an den Schulfasching haben wir unsere Frühlingsgeburtstagskinder gefeiert.

Mr. Kerosin hat uns mit seinen Zaubertricks fasziniert und richtig zum Jubeln gebracht.

Eisig kalte Winterferien 2017 01.03.2017

Am Montag waren Mitarbeiter des Gesundheitsamtes bei uns zu Besuch und so einiges Interessantes zum Thema Hygiene mit den Kindern besprochen. So konnten wir unter einer Schwarzlichtlampe genau gucken, wer besonders gut seine Hände gewaschen hat.

Dienstag ging es ins Obenkino zur Kurzfilmvorstellung. Es waren drei wundervolle Filme.

Mittwoch gab es eine Filzwerkstatt, in der am Ende schöne Schlüsselanhänger entstanden sind und wir haben unser Mittagessen selbst gekocht. Es gab eine leckere Kartoffelsuppe.

Donnerstag haben wir den letzten Schnee genutzt und waren Rodeln. Am Freitag haben wir verschiedene Experimente mit Eis durchgeführt.

Jahreszeitenkreisfest Fasching 12.01.2017

Mit einer riesen Faschingsparty feierten wir die Herbstgeburtstagskinder im Jahreszeitenkreisfest.

Es gab eine Disco, in der Gespenster, Prinzessinnen und Polizisten gemeinsam die Kuh fliegen ließen. Schminken lassen konnten sich die Kinder gleich nebenan.

Für ein paar Bauarbeiten, Ritter und Bienen, die es ruhiger haben wollten, gab es einen Bingostand mit tollen Preisen.

Herbstferien 2016 03.11.2016

Das waren aktionsreiche Ferien in diesem Herbst.

Wir waren reiten bei der Kutzeburger Mühle, haben über offenen Feuer eine Suppe gekocht und waren im Kino der Lila Villa eingeladen.

Das Halloween-Dinner war besonders schaurig schön.

Außerdem haben wir uns beim Filzen ausprobiert, denn dafür braucht man viel Geduld.

Da gingen uns die Salzteigigel und Herbstlaternen schon leichter von der Hand.

Hand-Made-Festival 03.11.2016

Am 16.09.2016 feierten wir unser Jahreszeitenkreisfest der Sommergeburtstagskinder.

Ein Hand-Made-Festival fand statt.

Die Kinder konnten T-Shirts selbst bemalen, sich ihren Muffin mit bunten Streuseln und Glasur verzieren, Schlüsselanhänger basteln und Holzschmuck gestalten.

Ein tolles Fest für alle.

Sommerferien 2016 03.11.2016

In der ersten Ferienwoche waren wir über Nacht in der Kutzburger Mühle zum Reiten. Tagsüber saßen wir auf dem Rücken der Pferde und am Abend gab es Spiele am Lagerfeuer.

Zeitgleich waren die anderen Hortkinder in der Stadt zum Eis essen und an der Spree unterwegs.

In der zweiten Woche ging es für einige Kinder mit in die sächsische Schweiz zum Boofen. Das heißt so viel wie, in Höhlen schlafen. Also bis ins Gebirge wurde geklettert und dann dort in Schlafsäcken übernachtet. Das war ein Abenteuer für die Kinder und die Erzieher.

Die anderen Kinder waren am Madlower Badesee und haben Wasserspiele auf dem Hof gemacht.

In der dritten Woche gab es eine Wasserbombenschlacht.

Einige Kinder haben an der 24-Stundenwanderung für einen Guten Zweck teilgenommen. Sie sind bis nach Burg gelaufen und haben dort gezeltet. Eine tolle Leistung.

Matschsandkasten 07.10.2016

Das neueste "Bauwerk" auf unserem Schulhof steht im Sandkasten!

Zur Freude aller Kinder wurde dort durch unsere Hausmeister eine " Wasserbahn" installiert, so dass jetzt richtig gemascht  werden kann.

Das "Bauwerk" wurde auch sofort eingeweiht. Spaß inbegriffen.

Herzlichen Dank und Beifall für die tolle Idee.

Der Neptun war da 07.10.2016

Das Jahreszeitenkreisfest der Frühlingsgeburtstagskinder fand am 03.06.2016 spritzig fetzig unter dem Motto Neptunfest statt.

Zum Beginn des Festes kam der leibhaftige Neptun auf unseren Hof. Im Schlepptau hatte er seinen Fänger, der unsere Geburtstagkinder haschte und sie vom Neptun taufen ließ.

Außerdem gab es ein Bastelangebot. Die Kinder konnten sich schminken lassen, beim Hindernislauf konnten sie auch noch ordentlich nass werden und es entstanden tolle Bauwerke im Matschsandkasten.

Wir bedanken uns bei den Eltern für das Kuchenbuffet, die Bowle und den Wackelpudding.

Alles hat den Kindern sehr gut geschmeckt.

Kindertag am 01.06.2016 07.10.2016

Den Kindertag feierten wir in Form eines Spielzeugtages mit den Kindern unseres Hortes und denen unserer Tagesgruppen.

Für jedes Kind gab es eine Grillwurst, rote Brause und einen leckeren Eisbecher.

Das war ein richtiger Schlemmertag, ganz nach dem Geschmack unserer Kinder.

Bienen machen Schule 19.05.2016

Unsere Kinder der Bienen-AG haben sich den ganzen Winter über mit dem Bau eines Bienenstocks aus Holz beschäftigt.

Nun war es endlich soweit, dass ein Bienenvolk darin eingezogen ist.

Es tut sich schon viel im neuen Heim der fleißigen Bewohner des Schulgartens.

Wir freuen uns darauf weiter beobachten zu können, was unsere Schulbienen so treiben.

Vielleicht können wir bald sogar Honig kosten.