Zum Inhalt oder zur Navigation

Traditionen im Hort »Dornröschen«

Winterferien im Hort „Dornröschen“ 26.02.2021

Unsere Winterferien starteten mit reichlich Schnee und tiefen Temperaturen.

Großen Spaß hatten wir im Hort an diesen Tagen am Rodeln und Schneemänner bauen. Doch viele andere schöne Dinge erwarteten uns noch.

Zum Start der Woche gab es ein Winterquiz für unsere Kinder: Bilderrätsel für die Kleinen und winterliche Fragen für die Großen. Abschließend erhielten alle Kinder eine Urkunde für ihre Leistungen.

Am zweiten Tag der Winterferien wurden in unserer „Naschwerkstatt“ Schneemänner aus Marshmallows hergestellt.

Den Mittwoch nutzten wir als Basteltag und fertigten Schneemänner aus Pappe und Papier an.

Experimentierfreudig stellten wir gemeinsam am Donnerstag Knete her (Bastelanleitung im Anschluss).

Zum Abschluss unserer Ferienwoche meisterten die Kinder mit Erfolg winterliche Sportspiele. Der Höhepunkt für die erfolgreiche Teilnahme war eine Zuckerwatte für jedes Kind.

Nun ist die erlebnisreiche Woche auch schon wieder vorbei und wir freuen uns auf die nächsten Ferien.

Zutaten für die Knete:

  • 20 gehäufte Esslöffel Mehl
    15 Teelöffel Salz
    2 Esslöffel Öl
    250 ml Wasser
    Lebensmittelfarbe (in den Farben Eurer Wahl)
    Einweghandschuhe
    Schraubgläser

So geht’s:

  • Mehl sieben, in eine große Schüssel geben
  • dann Salz, Öl, Wasser dazugeben
  • alles verkneten bis es ein glatter Teig ist (sollte die Masse zu nass sein, etwas Mehl dazugeben; sollte die Masse zu trocken sein, etwas Wasser hinzufügen)
  • Einmalhandschuhe anziehen, einige Tropfen Lebensmittelfarbe in die Knetmasse geben, gut durchkneten
  • jetzt ist die Knete nutzbar
  • damit die Knete längere Zeit weich bleibt, kann sie in fest verschlossene Schraubgläser gegeben werden