Zum Inhalt oder zur Navigation

Traditionen im Hort "Milchstraße"

10 Jahre Bewegte Grundschule Cottbus und Kreativmarkt 16.11.2018

10 Jahre Bewegte Grundschule Cottbus & Kreativmarkt

Liebe Eltern und Kinder, liebe Omas und Opas, liebe Damen und Herren,

anlässlich des 10- jährigen Jubiläums unserer Bewegten Grundschule, möchten wir Sie recht herzlich zu unserem Kreativmarkt auf dem Schulhof einladen. Am Donnerstag, den 29. November stehen unsere Türen von 15:00 bis 18:00 Uhr für Sie offen.

Es werden tolle Mitmachangebote, kleine Stände und andere weihnachtliche Überraschungen auf Sie warten. Bisher schmückt ein riesiger Weihnachtsbaum unseren Hof, der noch von unseren Kindern für Sie geschmückt wird. Vielen Dank dafür noch an deren ehemalige Besitzer, sowie an die Firma Vogt- Baumaschinisten für den Transport.

Nun freuen wir uns auf Ihren Besuch zum Kreativmarkt.

Schaurig schöne Herbstferien 15.11.2018

Auch in diesem Jahr gab es in den Herbstferien viele tolle Angebote. Eingestimmt wurden die Kinder mit dem Bau ihres eigenen Drachen. (Leider konnten wir diese aufgrund des stürmischen Wetters nicht steigen lassen.)  Auch am darauf folgenden Tag konnten die Kleinen ihrer Kreativität beim Kürbisse schnitzen freien Lauf lassen. Fleißig halfen die Kinder auch beim Gemüse schnippeln für die leckere Kürbissuppe, die über dem Feuer gekocht wurde und allen (zu unserer großen Überraschung) sehr gut schmeckte. Ausklingen ließen wir die erste Woche mit einem Besuch beim „Birnenspielplatz“, bei dem sich die Kinder mal so richtig austoben konnten.

Auch in der zweiten Woche gab es tolle Erlebnisse, wie beispielsweise das gemeinsame Pizza backen oder das Basteln von Windlichtern und Laternen. Unser großes Highlight war jedoch die Halloweenparty. Durch die schaurig schöne Dekoration und das gruselige Büfett (welches durch die liebevolle Unterstützung einiger Eltern entstand) verwandelte sich der Hort in ein kleines Gruselkabinett. Die Kinder verkleideten sich mit tollen Kostümen und hatten große Freude daran, sich monstermäßig schminken zu lassen. Sogar eine „Süßes oder Saures“ Tour durch das Schulgebäude gab es, bei dem die Kinder leckere Naschereien ergattern konnten. Bei toller Musik und mit lustigen Spielen, wie „Mumie“ oder „Hexenbesen“ hatten die Kinder großen Spaß….

Jahreszeitenkreisfest der Sommerkinder 25.09.2018

Am 31.08.2018 feierten wir unsere Sommergeburtstagskinder mit dem ersten Jahreszeitenkreisfest im neuen Schuljahr.

Unter dem Motto "HOT SUMMER" gab es wieder viel zu erleben, mitmachen und sich ausprobieren. Nachdem wir gemeinsam allen Geburtstagskindern gratuliert hatten, war der Ansturm auf die vorbereiteten Stationen groß. Es gab leckere Kindercocktails und dank unserer Eltern ein reichliches und leckeres Buffet. Kreativ wurde es im Sandkasten, wo tolle Sandskulpturen entstanden oder auch auch beim Action Painting nach Jackson Pollock. Ein weiteres Highlight war das Flechten von Blumenkränzen als Kopfschmuck. Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer dieses gelungenen Tages!

Unsere Sommerferien 2018 18.09.2018

„Wow“  war das ein heißer  Sommer gewesen. Somit war fast täglich eine Abkühlung unter dem Wasserschlauch oder im Innenhofpool nötig. Neben der ganzen Wasserspiele,  waren wir auch in der Stadt und auf dem Land unterwegs. Es wurde unter anderem eine Stadtrallye durchgeführt, ein Besuch der Lagune oder auch ein Ausflug zum Aktivspielplatz in Schmellwitz. Neben den Ferienangeboten waren unsere Erzieher mit einigen Kindern auf der Spree und auf der Neiße Paddeln.

 

Jahreszeitenkreisfest / Kindertag 01.06.2018

Wie in unserem Konzept beschrieben, feiern Wir mit den Kindern des Hortes „Milchstraße“ vierteljährlich unser Jahreszeitenkreisfest. Der Zufall ergab, dass dieses auf den diesjährigen Kindertag fiel.

Das Wetter meinte es gut mit uns, sodass wir die Angebote und Überraschungen allesamt auf dem Außengelände durchführen konnten. Angebote waren unteranderem eine kleine Bastelstraße, an der die Kinder tolle Armbänder mit ihren Namen basteln konnten. Es entstanden wunderbare bunte Exemplare.

Unser Rasensprenger lud ein, um sich ein wenig von der Hitze zu erholen. Das Highlight des Tages war wohl die Teststrecke, auf der die Kinder mit den Kett-Cars sich ausprobieren konnten. Dafür nochmal einen großen Dank für die Kooperation mit dem Berlin - Brandenburger Väterinitiative e.V.

Zwischendurch gab es für die Kinder am Buffet, dank unserer fleißigen Eltern, ein herzhaftes Vesper.

Einen Dank möchten Wir ebenfalls an die Eltern und Großeltern aussprechen, welche sich durch ihre Unterstützung am Fest beteiligt haben.

Jahreszeitenkreis-2-Felderball-Turnier 07.12.2017 12.01.2018

Unsere Geburtstagskinder des Herbstes feierten wir in Form eines 2-Felderball-Tuniers in unserer Turnhalle. Es ging hier nicht um das Gewinnen, sondern um den Spaß am Spiel mit Freunden. Das hatten auch alle Mitspieler. Wer es lieber etwas ruhiger haben wollte, konnte Kräuteröle selbst herstellen und Wachsschmuck für den Weihnachtsbaum in ein Wasserbad tropfen.

Herbstferien 2017 im Hort Milchstraße 12.01.2018

Eine richtig fetzige Halloweenparty haben wir in den Ferien steigen lassen. Kleine Monster konnten ein Gruselbuffet genießen und schaurig schöne Spiele mitmachen.

Außerdem haben unsere Kinder ihre Masken aus Gips selbst gestaltet und es gab eine Suppe über offenen Feuer gekocht.

Auf verschieden Ausflügen sammelten die Kinder Naturmaterialen, die sie in allerhand dekorativen Schmuck verbastelten.

Jahreszeitenkreisfest der Sommerkinder 2017 02.10.2017

Am 8. September 2017 fand das erste Jahreszeitenkreisfest im neuen Schuljahr statt.

„Sommerregen“, hieß es bei nicht ganz so schönem Wetter.

Die Feuerwehrmänner der freiwilligen Feuerwehr Sachsendorf unterstützen die Erzieher und haben eine Besichtigung des großen Feuerwehautos und Spiele mit großen Wasserpumpen angeboten. Für alle Kinder war diese Aktion das Highlight.

Außerdem gab es jede Menge Kuchen, Obst und frisch vor Ort gebackene Waffeln.

Viel Andrang entstand es auch beim Wasserpistolenzielschießen und Kinderschminken. Da konnten im Anschluss die Kleinen Tiger, Meernixen und Piraten besonders gut Riesenseifenblasenzaubern.

Ausdauer und Idylle „Unsere Radtour“ in den Sommerferien 25.09.2017

Von Cottbus über Burg nach Leipe , durch Lübbenau - Richtung Hindenberg (ca. 70 Kilometer) mit dem Fahrrad ;  4 Kinder/ 2 Erw. radeln kraftvoll und ausdauernd durch den schönen Spreewald.

 Kleine Pausen am Wasser mit Snack und Getränk gaben uns Kraft und Energie. Kaum haben wir unser Ziel, das Waldcamp FSSV Center Hindenberg e.V. erreicht, besuchten wir den Hindenberger See. Zum Ausklang grillten wir und genossen am offenen Feuer den Abend. Die Nacht erlebten wir schön ruhig, umgeben von viel Natur und den Morgen besonnen beim kraftvollen Energiefrühstück. Abräumen, aufräumen und die Heimreise durch Eltern und Kollegen antreten.

Ferienangebot Paddeln 25.09.2017

Ferienangebot Paddeln

 

Wie jedes Jahr in unseren Sommerferien, bietet der Hort Milchstraße besondere Angebote außerhalb des Gebäudes an. Die letzten Jahre waren wir in der sächsischen Schweiz zum Boofen.

Dieses Jahr sind wir auf der Neiße paddeln gewesen.

Ab Rothenburg haben wir in knapp 6 Stunden unsere erste Etappe nach Klein Priebus zum Zeltplatz gemeistert. Neben einigen Stromschnellen konnten wir die Ruhe der puren Natur genießen. Mit unseren Schwimmwesten konnten wir uns auch mal vom Wasser treiben lassen und hautnah einige wilde Tiere beobachten. Nachdem wir unsere Zelte aufgeschlagen hatten, wurde lecker Nudeln mit Tomatensauce gekocht. Zum Abend gab es noch eine kleine Nachtwanderung durch das Dorf. Dann wurde es leise in den Zelten.

Am nächsten Morgen weckte uns die Sonne, es gab Frühstück und wir bereiteten uns auf die zweite Etappe bis nach Bad Muskau vor.

Auf halber Strecke waren unsere Kräfte aufgebraucht, sodass wir etwas eher als geplant aufgeben mussten. Insgesamt haben wir 20 Kilometer Wasserstrecke geschafft.

Für das Team von Neiße-Tours war das alles kein Problem. Sie holten uns von einem Treffpunkt ab und brachten uns zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Alles in allem waren es zwei aufregende und anstrengende Tage, mit viel Sonnenschein und immer einer Erfrischung.

Wir möchten uns herzlich beim Autohaus Schulze in Cottbus und Spremberg für den Transport und Neiße-Tours für ihre Hilfsbereitschaft bedanken!